Pädagogisches Konzept

Unsere pädagogische Arbeit

 

 

Unsere pädagogische Arbeit

 

 

 

Wir möchten Ihnen unsere Konzeption und das daraus resultierende Leitbild

nach dem wir unsere Arbeit gestalten, nahe bringen.

Die Wurzeln unserer pädagogischen Arbeit liegen im Kinderbildungsgesetz ( KiBiz )

und in den Werten des christlichen Menschenbildes ( religiöse Soziallehre ).

Wir haben aus diesen beiden Profilen einen Grundgedanken formuliert, der über

unserer Arbeit steht:

 

„ Sich entwickeln, wachsen und seine Persönlichkeit entfalten innerhalb einer

  sozialen Gemeinschaft, die uns trägt “

 

Dieser Gedanke ist aus dem „Gleichnis von der Aussaat“, nach Lukas 7,8 / 4 – 8

entstanden. Eine positive Grundlage muss vorhanden sein, damit im Nährboden ein

Reifungsprozess beginnen kann.

Das Kind in seinem sozialen Kontext bildet für uns den Kern unserer pädagogischen

und religiösen Arbeit.

Unsere Tätigkeit orientiert sich in Inhalten und Methoden, Regeln und Grenzen, an den

Ansprüchen, Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten des Kindes.

Dies gilt sowohl für den Umgang mit dem einzelnen Kind, als auch für das Kind in einer

Klein- oder Großgruppe.

In dem täglichen Zusammenleben ist unsere Aufmerksamkeit darauf ausgerichtet,

uns auf die ERLEBNISEBENE des Kindes zu begeben. So ermöglichen wir das

Wahrnehmen des Kindes: Seine Fähigkeiten, Bedürfnisse, Interessen und auch Defizite.

Es ist unser Bestreben das Kind ganzheitlich zu fördern, wie es seiner Lebenssituation,

seinen Erfahrungen und seinem Entwicklungsstand entspricht.

Ein kindgerecht geplanter und gestalteter Tagesablauf hilft unseren heranwachsenden Kindern sich zu orientieren und ihre soziale, kognitive, emotionale und motorische

Entwicklung reifen zu lassen.

Durch die Vermittlung von Normen, Regeln und Werten möchten wir dem Kind helfen,

sich jetzt und in Zukunft in seiner Welt zurecht zu finden, um in die Gesellschaftsrolle hineinzuwachsen.

Unser Ziel ist es durch Anregungen und Motivation die Lernfreude und Bildung im Kind zu

wecken und durch eine Persönlichkeitsstärkung zu selbstständig handelnden und kritikfähigen Menschen zu erziehen.

Dieses erreichen wir durch Experimentieren, Tätigsein, Handeln und Entdecken mit dem Kind.

Unsere Qualität orientiert sich an der DIN ISO 9001 bis 2000, die unsere Mitarbeiter

durch Schulungen zur Qualitätsbeauftragten befähigen.