Aktuelles

Erstkommunionfeier in St. Marien am 5. Mai 2019

"Jesus, das Brot des Lebens"

Gruppenfoto nach der Heiligen Messe!

Alle Fotos von "Foto-Ruhrgebiet"

Eine der vier Erstkommunionfeiern in St. Dionysius fand am 5. Mai in St. Marien statt. Endlich war nach langer Vorbereitung der große Festtag für die 23 Kinder aus verschiedenen Gemeinden gekommen! 

Mit offensichtlicher Begeisterung und Freude feierten sie die heilige Messe, die mit passenden Liedern, von der Gruppe KjGo(o)d music begleitet, Gebeten und Texten liebevoll vorbereitet war. So wurde u. a. das "Laudato si" besonders fröhlich klatschend und kräftig gesungen. 

Als Lesung gab es eine Geschichte, die von einem Bäcker in Paris handelte. Er wusste, dass man Brot nicht nur zum Essen braucht. Immer wenn Kunden zum Brot kaufen kamen und von Sorgen, Problemen, Not oder Streit erzählten, lud er sie ein, mit ihm gemeinsam Brot zu essen. Dabei schaffte er es im Gespräch, Sorgen und Not zu lindern und Streit zu schlichten. Das waren Beispiele dafür, wie Jesus uns helfen kann, wenn wir ihn in Form des kleinen Brotes zu uns nehmen.

 

Die folgenden Fotos geben einen Einblick!

 

An dieser Stelle allen Kommunionkindern herzliche Glück- und Segenswünsche!

 

Und ein herzliches Dankeschön allen, die mit viel Kraft und Zeit die Kinder über viele Monate gut vorbereitet haben und denen, die dazu beigetragen haben, dass dieser Gottesdienst so festlich gefeiert werden konnte!