Aktuelles

Drei Fronleichnamsfeiern in St. Dionysius

- jetzt auch eine Bildergalerie von St. Dreifaltigkeit und St. Peter und Paul (Fotos von Gerd Biedermann) hinzugefgt
Foto: Pfarrer Birwer trägt das Allerheiligste vom Rathaus zur ersten Station am U-Bahnhof "Bahnhof Herne" 

In den Gemeinden im Herner Süden, Herz Jesu und St. Konrad, und im Osten, St. Dreifaltigkeit und St. Peter und Paul fanden wie jedes Jahr eigene Fronleichsnamsfeiern statt. In St. Peter und Paul schließt sich ja traditionell direkt immer das Gemeindefest an.

Alle anderen sechs Gemeinden, aus Herne-Mitte St. Bonifatius und St. Elisabeth, und aus dem Norden St. Barbara, St. Joseph, St. Marien und St. Pius, haben sich erstmals für eine große gemeinsame Feier entschieden. So gab es im Vorfeld viel Neues zu planen und zu organisieren. Ein gemeinsames Team hat die Orte und den Weg festgelegt: Beginn mit einer Heiligen Messe vor dem Rathaus, Ziel die Kirche St. Joseph, mit Stationen am Bahnhof und am Wohnheim für Menschen mit Behinderungen an der Werderstraße.

Nach der "Weisheit" Bilder sagen mehr als Worte folgen nun Fotos (zuerst von Herne-Süd, dann Ost und als Galerien Mitte/Nord):

Station am Lukas Hospiz (Foto: Lukas Hospiz via Facebook)

Einzelsegnung von Gästen des Lukas Hospiz`

Auf dem Weg in Herne-Süd

Station an der Katholischen Grundschule an der Bergstraße

Auf dem Weg zum Marien Hospital 

 

Station Marien Hospital

Auf dem Weg zurück zur Kirche

Prozession von St. Dreifaltigkeit nach St. Peter und Paul im Herner Osten