Aktuelles

5 neue Messdienerinnen und Messdiener in St. Marien

Feierliche Einfhrung am 14. Juli 2019

3 neue Messdienerinnen, Jana, Lena und Lisa, und 2 neue Messdiener, Christian und Konrad, wurden heute in der heiligen Messe in der Gemeinde mit Freude herzlich begrüßt und in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen. In einer kurzen aber intensiven Vorbereitungszeit seit der Erstkommunion durch das Leitungsteam haben sie alles Wichtige gelernt. Ab sofort gibt es dann "learning bei doing", also "Lernen beim Tun". Jeder hat dazu einen älteren Messdiener zur Unterstützung zur Seite. So müssen sie nicht die ganzen langen Ferien noch untätig abwarten und ggfs. nach den Ferien alles wiederholen, sondern können schon ab sofort mitdienen.

In seiner Predigt erklärte und betonte Vikar Schmidtke an Beispielen, warum Dienen auch heutzutage entgegen der allgemeinen Meinung nicht uncool ist. Danach haben die 5 laut vor der Gemeinde bestätigt, dass sie Messdiener werden möchten. Dafür gab es einen Applaus. Sie erhielten eine Plakette geschenkt und eine Urkunde.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Hier erhielten alle noch ein Geschenk: ein T-Shirt mit dem Aufdruck "MESSDIENER ST. MARIEN HERNE-BAUKAU" vorne und dem Vornamen hinten.

Den neuen Messdienerinnen und Messdienern herzliche Glück- und Segenswünsche und allen zusammen weiterhin viel Kraft und Freude für den Dienst für Gott und die Menschen.