Aktuelles

Ökumenische Taizé-Gottesdienste im Advent!

Trotz Corona-Pandemie möglich.

Ökumenische Taizé-Gottesdienste im Advent

Einfach mal zur Ruhe kommen, nichts leisten müssen, sich tragen lassen von einer Gemeinschaft des Gebets und einfachen Gesängen – als das könnte helfen, sich für eine halbe Stunde auszuklinken aus der Unruhe der heutigen Zeit und den Tag in Ruhe ausklingen zu lassen. So laden wir alle Interessierten wieder herzlich ein zum

Ökumenischen Taizé-Gottesdienst im Advent 2020
Mittwoch, 02.12. um 20.00 Uhr in Ev. Johannis-Kirche
Mittwoch, 09.12. um 20.00 Uhr in St. Peter und Paul
Mittwoch, 16.12. um 20.00 Uhr in Ev. Emmaus-Kirche
Mittwoch, 23.12. um 20.00 Uhr in St. Dreifaltigkeit

Die Meditationen werden atmosphärisch geprägt sein durch

• die ruhigen und wohltuenden Gesänge aus Taizé, die wir in diesem Jahr coronabedingt nicht selber singen,
• die Lesung biblischer Texte und Meditationen,
• Zeit der Stille.

An die Gitarre begleiten uns Ludger Bollinger und Simon Traute.