Bereich rechts

Zeit zum Reden!

Das Beratungsangebot des Erzbistums Paderborn gibt es auch in Herne!

 

Wir möchten für jeden erreichbar sein, der gerade eine persönliche, familiäre oder partnerschaftliche Krise durchlebt.

 

Sie können alleine zu uns kommen, mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin, mit Ihrer Familie.

Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen - unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung oder Lebenssituation.

Jeder Mensch hat seine Geschichte. Wir hören zu.

 

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, finden Sie uns:

 

Bismarckstr. 72 a, 44629 Herne

Lambertusplatz 16, 44575 Castrop-Rauxel

Propsteihof 10, 44137 Dortmund

 

Telefon: 0231 - 18 48 225

Auch online sind Sie mit uns gut beraten:

 

 

 

Für ein anonymes Beratungsgespräch per E-Mail oder Chat können Sie sich mit uns verabreden. Wir bieten Einzelberatung und Paarberatung - ortsunabhängig, zeitlich flexibel und persönlich
  E-Mail: eheberatung-dortmund@erzbistum-paderborn.de
  Homepage: www.paderborn.efl-beratung.de

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in Krisen beratend zur Seite zu stehen. Wie schwerwiegend Ihnen Ihr Problem auch erscheint - wir unterstützen Sie bei der Suche nach Ihrem Lösungsweg.

 

Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen zu verstehen, was Sie bewegt und welches Problem Sie beschäftigt. Wir hören Ihnen zu. Wir machen Vorschläge und eröffnen neue Perspektiven. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Entscheidungen.

Häufig reichen schon wenige Gespräche, aber wir begleiten Sie auch durch längere schwierige Zeiten.

Was Sie beschäftigt, beschäftigt auch uns.

Lebenskrisen können ganz unterschiedliche Ursachen und Auswirkungen haben.

 

 

 

Beziehungskrisen

Trennung/Scheidung

Sexualität

Kommunikationsprobleme

Trauer/Verlust

Leistungsdruck

Glaubens- und Sinnsuche

Generationskonflikte

Mobbing/Ausgrenzung

Selbstzweifel

Burn Out

Ängste

Krankheit

Einsamkeit

Biografische Krisen

Kontaktschwierigkeiten

Sie beschäftigt etwas ganz anderes? Sprechen Sie uns an. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

 

Warum wir kostenlos beraten

und unsere Hilfe trotzdem

nicht umsonst ist.

 

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos. Finanziert wird sie zum überwiegenden Teil vom Erzbistum Paderborn sowie vom Land Nordrhein-Westfalen und einzelnen Kommunen.

Wenn Sie unserer Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende!

 

Unterstützen Sie uns, andere zu unterstützen:

 

durch einmalige oder regelmäßige Spenden

oder

durch Ihre persönliche Empfehlung bei Freunden und Bekannten

Mit Ihrer Spende können Sie helfen, unser Beratungsangebot zu erweitern. Nur durch eine ausreichende Anzahl kompetenter Mitarbeiter ist es uns möglich, die Wartezeiten für die Beratungsgespräche zu verkürzen.

 

 

 

 

 

 

 

Spendenkonto:

Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung Dortmund

Bank für Kirche und Caritas, Paderborn

BIC: GENODEM1BKC

IBAN: DE15 4726 0307 0016 4304 00

Herzlichen Dank!

Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung.