kfd

Gemeinsame Mitgliederversammlung von Caritas und kfd am 20. April 2017

Rita Serafin heißt alle Teilnehmerinnen sowie den Präses Pastor Norbert Johannes Walter und Hernes kfd-Bezirksvorsitzende Regina Sindermann herzlich willkommen. Sie erinnert daran, dass Caritas und kfd bereits seit 1974 ihre Mitgliederversammlungen gemeinsam durchführen. Das war seinerzeit sehr fortschrittlich und ist seitdem von großem Vorteil. Seit dem 1. Januar dieses Jahres besteht die neue Pfarrei St. Dionysius, in der alle 10 Herner Gemeinden zusammengefasst wurden.

Erika Pietrowski erinnert an die in den letzten beiden Jahren verstorbenen Mitglieder. Gemeinsam beten alle in ehrender Erinnerung für:

Martel Burkhardt, Ursula Anders, Maria Matheyczyk, Hannelore Schörmann, Elisabeth Maraun und Hannelore Pfeiffer.

 

Nach den satzungsgemäßen Regularien folgt die Ehrung von Jubilarinnen mit Gratulation und einem Dankeschön:

25 Jahre kfd-Mitgliedschaft:

Christine Tschirch – sie ist auch seit 1992, als 25 Jahre, Mitarbeiterin

Gertrud Wertenbruch

Dagmar Silvanus

40 Jahre kfd-Mitgliedschaft:

Therese Cudok

Christel Hagener

Monika Hambuch

Helga Krieling

Christel Markiewicz

Lilian Rickert

Rosa Sommer

50 Jahre kfd-Migliedschaft:

Margarete Jubt

60 Jahre kfd-Mitgliedschaft:

Maria Reiter

Agnes Hubbert

Gertrud Wertenbruch lobt alle Mitarbeiterinnen für ihr großes und erfolgreiches Engagement in der Gemeinde und dankt ihnen herzlich - als Vertreterin der Gemeinde St. Barbara im neuen Vermögensverwaltungsrat St. Dionysius und im Ortsausschuss JoPiBa (St. Joseph, St. Pius, St. Barbara).