Chronik St. Joseph

Fronleichnam gemeinsam im Pastoralverbund... - 04.06.2015 -

... so feierten wir es mit unseren Gemeinden St. Barbara, St. Joseph, St. Marien und St. Pius im vergangenen Jahr zum ersten Mal gemeinsam in Baukau, zu Beginn im Westfalia-Stadion.

Auch in diesem Jahr wurde das Fest zusammen begangen, um wiederum nicht als kleine Gruppe, sondern als große Schar von Gläubigen in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.

So versammelten sich viele Gemeindemitglieder aus allen vier Gemeinden am Fronleichnamstag um 10.00 Uhr auf dem Kirchplatz St. Joseph,um bei herrlichem Sommerwetter den Gottesdienst im Freien zu feiern.

Neben Pfarrer Walter, Diakon Gruß, Gemeindereferent Becker, Kommunionhelfern und Lektoren waren zahlreiche Messdiener ebenfalls am Altar versammelt.

Blaskapelle und Fahnenabordnungen der Frauengemeinschaften, KAB und Kolpingverein sowie die Erstkommunionkinder in ihrer Festkleidung gaben dem Gottesdienst einen besonders festlichen Rahmen.

Bei der anschließenden Prozession machten die vielen Gläubigen Halt an den geschmückten Stationen am Wohnheim der Lebenshilfe und der evangelischen Nachbargemeinde Zion.

Der feierliche Abschluss mit Te Deum und Sakramentalem Segen wurde dann in der Kirche St. Joseph vorgenommen.

Im Anschluss waren alle Besucher zu einem kleinen Imbiss eingeladen, so dass sich viele Gelegenheiten zur Begegnung und Gesprächen ergaben.

Besonders erfreulich war, dass die Bewohner der Lebenshilfe der Einladung folgten, sich dem langen Zug der Prozession anzuschließen und danach mit allen anderen Teilnehmern gemeinsam auf dem Kirchplatz zu verweilen.

Allen, die in irgendeiner Art und Weise an der Vorbereitung und Durchführung dieser Feier beteiligt waren, sei an dieser Stelle ganz herzlich dafür gedankt!