Prozess Zukunft

Erstes Pastoralforum vom 19.11.2022

Schon im November vergangenen Jahres ist zum ersten Mal als gemeinsames Beratungs- und Entscheidungsgremium aller Gremien, Gruppen und Gemeinschaften von St. Dionysius das PASTORALFORUM zusammengekommen. Nach intensiven Vorbereitungen wurde dort mit zwei Entscheidungen eine grundlegende Weichenstellung fr unsere gemeinsame Kirchengemeinde getroffen

Von diesem Jahr an werden wir die groen Feste des Kirchenjahres (mit Ausnahme von Weihnachten) gemeinsam feiern. Da wir Fronleichnam und den Dionysiustag schon gemeinsam begehen, betrifft dieser Beschluss vor allem die Kar- und Ostertage und das Pfingstfest.

Mit Blick auf die nahenden Kar- und Ostertage haben Pfarrgemeinderat und Pastoralteam Anfang Januar die Entscheidung des Pastoralforums konkretisiert und vereinbart, in diesem Jahr den Abendmahlsgottesdienst am Grndonnerstag, die Karfreitagsliturgie und die Osternacht gemeinsam in der St.-Peter-und-Paul-Kirche zu feiern. Mit einem breiten Kreis von Ehrenamtlichen soll dieser Hhepunkt des Kirchenjahres vorbereitet werden, so dass es fr uns alle ein eindrckliches Fest werden kann.

Auch der Beschluss zur Zusammenfhrung der Erstkommunion an einen Ort gewinnt an Kontur. In einem ersten Schritt werden wir uns Rat durch den Referenten des Erzbistums zur Sakramentenkatechese, Herrn Stefan Enste, holen. Im Anschluss daran wird ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen ein Konzept erarbeiten, mit dem wir in der „Saison“ 2023/24 dann beginnen werden.

brigens: Den gesamte Bericht des Pastoralforums finden Sie hier:

Georg Birwer, Pfarrer