Aktuelles

Die Kolpingsfamilie Herne-Zentral feierte am 16. Dezember 2018 in St. Bonifatius ihren Kolpinggedenktag!

Am vergangenen Wochenende feierte die Kolpingsfamilie Herne-Zentral ihren alljährlichen Kolpinggedenktag. Nach einem Festgottesdienst in der St. Bonifatius Kirche, zu Ehren Adolph Kolpings, einem der größten Sozialreformer des 19. Jahrhunderts, folgte im Gemeindezentrum ein gemeinsames Mittagessen mit anschließenden Jubilarehrungen und Vorstellung der Neuaufnahmen in die Kolpingsfamilie. Ein gemütliches und besinnliches Beisammensein mit Adventsliedern rundete schließlich die gelungene Veranstaltung ab.

 

Das Foto zeigt von links nach rechts:

Vorstandsmitglied und 25-jähriger Jubilar Peter Schlottmann, Ehrenpräses Robert Prüßner, die Vorstandsmitglieder Carl David Camus und Jürgen Camus, in der Mitte der geistliche Leiter der Kolpingsfamilie Dirk Renk, Neumitglied Sebastian Teschke, Vorstandsmitglied Carsten Hermesmeyer, die Neuaufnahmen Familie Hille und Familie Rosenkranz sowie die Vorstandsmitglieder Michael Teschke, Jürgen Walter und Rüdiger Langewellpoth.